HOLZHERKUNFT

Aus dem Wald ins Schlafzimmer.

Wir legen Wert auf regionale Einkaufsstrukturen. Dabei achten wir als Unternehmen penibel darauf, dass unsere Partner und Produzenten die Werte unseres Unternehmens im Ansatz mittragen und nicht global verteilt sind. Die Flexibilität eines regionalen Lieferantennetzwerkes ist, neben den kurzen Wegen und der entsprechend geringeren Schadstoff- und CO2-Belastung, ein wichtiger Bestandteil der betrieblichen Leistungsfähigkeit von Ecolignum. Ein weiterer positiver Effekt liegt in der Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Europäischen Union. Die Nadel- und Laubbäume, aus denen unsere Produkte gefertigt werden, wachsen jahrzehntelang in nachhaltiger Forstwirtschaft, sind PEFC- oder FSC-zertifiziert und werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union geschlagen und weiterverarbeitet.

Wald

Sägewerk

Plattenwerk

Möbelwerk

Kunde

HOLZLEXIKON

Sämling. Baum. Wald.

Kein Baum ist wie der andere. Die Lebensgeschichte eines Baumes ist geprägt durch charakteristische Wachstumsmerkmale, Jahresringe, Splintholz, Stauchungen und der speziellen Maserung. Sie machen aus jedem vollmassiven Möbelstück ein Unikat, einmalig und unverwechselbar. Unterschiedliche Klimaverhältnisse, Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit beeinflussen nicht nur das Holz, sondern auch uns Menschen. Holz wirkt wie eine natürliche Klimaanlage, nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie langsam wieder an die Raumluft ab. Möbel aus Naturholz sollten deshalb keinen extrem hohen oder zu geringen Luftfeuchtigkeiten ausgesetzt werden, weil es sich verzieht und Risse oder offene Leimfugen entstehen können. 

ZAHLUNGSARTEN

VERSANDPARTNER

AUSZEICHNUNGEN

GBA20_winner.png